.E-Learning mit Zertifikat - DigiPros - Active Sourcing mit LinkedIn - Einführung

Immer mehr Recruiter und Sourcer gehen proaktiv online auf die Suche nach Kandidaten. In einigen Berufsgruppe oder Fachbereichen herrscht ein regelrechter „War for Talent“ – so dass immer weniger Kandidaten antworten oder sie auch kaum mehr zu finden sind. Doch viele suchen an der gleichen und gewohnten Stelle: XING, weil sie sich dort auskennen. Leider meist sogar auf die gleiche Weise und finden die selben Talente.

Wer an anderer Stelle sucht, wird auch unterschiedliche und andere Kandidaten finden. Doch es gibt außer XING noch ein zweites Businessnetzwerk in Deutschland: LinkedIn.
LinkedIn ist heute in der Zahl der User in DACH mit XING gleichgezogen.

Da schätzungsweise nur eine Überschneidung von 30-40 % der User der beiden Netzwerke existieren, ist es für die meisten Berufe und Vakanzen essentiell im Talent Sourcing auch LinkedIn einzubeziehen.

LinkedIn selbst, aber auch die User der Plattform haben sich in der Breite der Stellenprofile sehr verändert: In Zwischenzeit kann man dort vom Mechaniker bis zur Krankenschwester alle Berufe finden.

Allerdings besitzt LinkedIn eine besondere Grundstruktur und hat spezielle Suchmaschinen, die für diejenigen, die XING gewohnt sind, sich nicht automatisch erschließen.

Wir wollen Sourcern und Recruitern helfen, diese Unterschiede zu erkennen, zu verstehen und in ihren Suchen gezielt zu nützen.

Kurz: Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie gezielt Suchanfragen in LinkedIn schreiben und die Booleschen Befehle und die jeweiligen Filter mit dem Freemium (kostenlosen) und dem Business Account erfolgreich und effizient nützen können.

COMING SOON
  • COMING SOON
  • 4 Hours
  • Abzeichen
  • Kurszertifikat
4 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

    Training 5 or more People?

    Get your team access to our courses anytime, anywhere.
    Try digiPros for Business